Praxis für Klassische Homöopatie, Kunigundenstraße 49, 8080580805 München, Fon 0 89-12 01 03 94, Fax 0 32 12-2 69 85 28
G.Alekseeva
Balance zwischen
Körper, Geist und Seele ............................................

Seit vielen Jahren wird sowohl von der Schulmedizin
als auch der Wissenschaft anerkannt, daß viele Krankheiten erblich bzw. genetisch bedingt sind.

Hier sind die prophylaktischen Maßnahmen der Homöopathie, die als miasmatische Behandlungen bekannt sind, äußerst erfolgreich.

Im Gegensatz zur Prophylaxe sind erste Anzeichen eines geschwächten Immunsystems Allergien, häufige Infektanfälligkeit, sowie chronische Müdigkeit.
Mangelhafte Abläufe des Immunabwehr können zu Krankheiten, wie Rheuma oder Diabetes, führen, wobei der Körper aggressiv gegen eigene Zellen vorgeht. In dieser Situation ist die Homöopathie in der Lage, die krankhafte Entwickung zu stoppen
und den Körper zu regenerieren.

In einem ersten Analysegespräch (Anamnese) gehe ich mit Ihnen in ca. 2-3 Stunden den bisherigen Krankheitsverlauf und die Krankheitsbilder durch. Im Anschluss daran verschreibe ich Ihnen das auf Sie abgestimmte Medikament.

Bei einem typischen Behandlungsverlauf vereinbaren wir dann in ca. 4-6 Wochen
eine Folgekonsultation. In der Zwischenzeit stehe ich Ihnen bei Fragen zur Medikation
bzw. anderen Themen des Krankheitsverlaufs zur Verfügung.