Praxis für Klassische Homöopatie, Kunigundenstraße 49, 80805 München, Fon 0 89-12 01 03 94, Fax 0 32 12-2 69 85 28
Kinderhomoeopathie
Sanfte Behandlung im Einklang mit der Natur .........................

Gerade für Kinder kann die Homöopathie präventiv angewandt werden, um ein Ausbrechen erblich bedingter Krankheiten
zu verhindern.

Homöopathen vertreten zudem die Meinung, dass die konstitutionelle homöopathische Behandlung eine gute Alternative zu zahlreichen Impfungen, die im Kindesalter angeraten
werden, darstellt.

Auch in letzter Zeit immer häufiger auftretende Beschwerden, wie z. B. Allergien oder Verhaltensstörungen bei Kindern, können durch die Homöopathie wirksam behandelt werden. Hier wird die ins Ungleichgewicht geratene Balance zwischen Körper, Geist
und Seele auf sanfte Art ins Lot gebracht.

Gerade bei jungen und relativ unbelasteten Organismen der Kinder können homöopathische Mittel
sehr gute Ergebnisse erzielen, so daß die Anwendung von chemisch hergestellten Medikamenten oftmals vermieden wird. Somit werden auch mögliche Nebenwirkungen umgangen.
Als Kinderärztin kann ich dabei sehr wohl die Grenze zur notwendigen schulischen Medikation erkennen.